Warning: this advert is not valid anymore.

Dozent/in für Professionsentwicklung (60 %)

     
Employer
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Päda­gogischen Hoch­schule, Institut Sekundar­stufe I und II
Published
Closing Date
WorkplaceMuttenz, Hofackerstrasse 30, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate60%
Job Start01.09.2019

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Päda­gogischen Hoch­schule, Institut Sekundar­stufe I und II, ist per 01.09.2019 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:

Dozent/in für Professionsentwicklung (60 %)

Description

Ihre Aufgaben: Sie übernehmen eine tragende Rolle im Team bei der lang­fristigen und konti­nuier­lichen Weiter­entwicklung der Forschung zur Professions­entwicklung auf der Sekundar­stufe II. Dazu gehören die eigen­ständige Konzeption, Akquise und Publikation Ihrer Forschung ebenso wie der Aufbau und die Entwicklung der ent­sprechenden wissen­schaftlichen und berufs­praktischen Vernetzungen durch Kooperationen mit Schulen und Bildungs­einrichtungen. Sie initiieren eigene Forschungs­vorhaben, begleiten innerhalb der Professur bestehende wissen­schaftliche Projekte und fördern die Integration der Forschung in die Lehre. Ein weiterer Schwer­punkt Ihrer Tätigkeit ist die Planung und Durch­führung von Lehr­veranstaltungen für den Studien­gang der Sekundarstufe II zu verschiedenen Themen­bereichen der Professions­entwicklung (bspw. digitale Entwicklung, indi­viduelle Förderung bzw. Lern­begleitung von Jugend­lichen, selbst­organisiertes Lernen oder Mehr­sprachig­keit). Ausserdem über­nehmen Sie nach Absprache Aufgaben in der Berufs­praxis im Studien­gang Sekundar­stufe II gemäss dem Konzept Berufs­praxis, bspw. die Begleitung von Studierenden in Praktika sowie Planung und Durch­führung von Mentorats­gesprächen und Seminaren.

Requirements

Ihr Profil: Sie verfügen über einen Hochschul­abschluss (Master, Lizenziat) und eine Disser­tation mit Bezug zur Professions­forschung oder sind im Begriff, diese abzu­schliessen. Darüber hinaus haben Sie Erfahrung in der Lehrerinnen- und Lehrer­bildung, idealer­weise vor dem Hinter­grund eigener Unterrichts­praxis auf der Sekundar­stufe I oder II mit entsprechendem Lehr­diplom. Unterrichts­erfahrung auf Tertiär­stufe ist von Vorteil. Sie können zudem auf Kennt­nisse und Erfahrungen in Publi­kations­tätigkeit und Projekt­manage­ment zurückgreifen und besitzen ausgezeichnete Beratungs­kompetenzen. Die Bereitschaft, sich in neue, für die Professur relevante Themen einzuarbeiten, zeichnet Sie aus. Verhand­lungs­geschick und Strukturierungs­fähigkeit runden Ihr Profil ab.

Address

Ihre Bewerbung können Sie Nadja Schwarz-Bartuska, Personalverantwortliche, bis zum 07.07.2019 online über nach­folgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Michael Ruloff, Leiter Professur Berufs­praktische Studien und Professio­nalisierung Sek II, T +41 61 228 52 97.
Phone0041 (0)61 228 52 97
Web www.fhnw.ch/ph
 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.org
and reference  JobID 1037505.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |