Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Beratung Forschungsförderung (80–100 %)

 
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Vizepräsidium Hochschulentwicklung

Published
WorkplaceWindisch, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate80% - 100%
Job Start01.04.2020 oder nach Vereinbarung

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Im Vizepräsidium Hochschulentwicklung ist per 01.04.2020 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Beratung Forschungsförderung (80–100 %)

Description

Ihre Aufgaben: Der Forschungssupport FHNW unterstützt Forschende und Praxispartner bei der Akquise von Fördermitteln und der erfolgreichen Einreichung von Projektanträgen. Sie informieren unsere Forschenden über aktuelle und passende Fördermöglichkeiten, führen dazu Schulungen und individuelle Beratungen durch und unterstützen sie bei der Vernetzung mit Praxispartnern und vor allem mit relevanten nationalen und internationalen Fördergremien – insbesondere in der Europäischen Union. Ihre Hauptaufgaben bestehen aus:
  • Beziehungs- und Netzwerkpflege im nationalen und internationalen Kontext, vor allem mit der Europäischen Union inkl. Reisetätigkeit
  • Beratung von Forschenden bei der Suche nach geeigneten Förderinstrumenten und fallweise bei der Antragstellung
  • Mitarbeit und Engagement im Euresearch Netzwerk Schweiz sowie im Vizepräsidium Hochschulentwicklung und im Ressort Forschung
  • gegenseitige Vertretung im Forschungssupport

Requirements

Ihr Profil: Sie sind eine kommunikative, einsatzbereite und zielorientierte Person mit Forschungserfahrung und idealerweise mit Promotion. Im Weiteren überzeugen Sie uns, wenn Sie:
  • Erfahrung in der Drittmittelakquise haben und die relevanten Förder­instrumente kennen
  • ein/e gute/r Netzwerker/in sind und idealerweise bereits über nationale und internationale Kontakte verfügen
  • dienstleistungsorientiert sind und Freude daran haben, für FHNW-Forschende bestmögliche Voraussetzungen zu schaffen
  • sicher auf Englisch, Deutsch und idealerweise in weiteren Sprachen kommunizieren können und bereit sind, diese Fähigkeiten häufiger im Ausland anzuwenden
  • flexibel sind und sich zwischen den verschiedenen Wissenswelten unserer Hochschulen bewegen können

We offer

Unser Angebot: Es erwarten Sie eine spannende Tätigkeit mit viel Gestaltungs­spielraum in einem hoch motivierten Team und die Möglichkeit, sich innerhalb des Forschungssupports eigene Kompetenz- und Verantwortungs­bereiche zu erarbeiten.

Contact and Address

Ihre Bewerbung können Sie Dr. Karin Helbling, Verantwortliche Personal­management, online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Daniel Halter, Vizepräsident Hochschulentwicklung, T +41 56 202 74 51.

Phone

0041 (0)56 202 74 51

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1130282.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |