SAMW-ASSM

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (80% – 100%)

 
Published
Closing Date
WorkplaceBern, Laupenstrasse 7, Bern region, Switzerland
Category
Position
DurationUnbefristet
Occupation rate80% - 100%
Job Start1. September 2020 oder nach Vereinbarung

Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) setzt sich mit medizin-ethischen Fragen auseinander und engagiert sich in der Hochschul-, Wissenschafts- und Bildungspolitik. Als vom Bund anerkannte Forschungsförderinstitution engagiert sie sich mit diversen Förderprogrammen für den wissenschaftlichen Nachwuchs und verantwortet das «Swiss Personalized Health Network» (SPHN). Das SPHN soll eine Harmonisierung der Informations­systeme und Datentypen aus den beteiligten Institutionen gewährleisten und den für die Forschung notwendigen Austausch von gesundheitsbezogenen Daten ermöglichen.

Für den Bereich «Forschungs- und Nachwuchsförderung» sucht das Generalsekretariat der SAMW per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/ einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (80 – 100%).

Description

  • Wissenschaftliche und administrative Begleitung von Ausschreibungen, Kontakte mit Partnerorganisationen, Kandidatinnen und Kandidaten
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der SPHN-Organe und der SAMW-Evaluationskommissionen
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Präsentationen
  • Verfassen und Redigieren von Berichten und Stellungnahmen (gestützt auf Literatur und Diskussion mit Experten)
  • Aktive Unterstützung der Kommunikation (intern und extern)
  • Konzeption und Organisation von Tagungen und Workshops

Requirements

  • Hochschulabschluss, idealerweise in Medizin, Life Sciences oder Naturwissenschaften
  • Erfahrung mit Projektmanagement
  • Vertiefte technische IT-Kenntnisse (Data Management)
  • Vertrautheit mit dem Schweizer Forschungs- und Gesundheitssystem
  • Proaktive, selbstständige und analytisch denkende Persönlichkeit
  • Deutsch als Muttersprache und gute Französisch- und Englischkenntnisse

We offer

  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben an der Schnittstelle von Medizin und Forschung
  • Kontakte mit Nachwuchsforschenden und externen Fachpersonen
  • ein dynamisches, mehrsprachiges Team und einen attraktiven Arbeitsplatz in Gehdistanz vom Bahnhof Bern

Contact and Address

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung (Unterlagen als einziges PDF mit Motivationsbrief, CV, Zeugnissen und Diplomen bis am 11. Juni 2020 per E-Mail an: mailsamw.ch.

Bei Fragen gibt Ihnen Myriam Tapernoux, Leiterin des Ressorts Förderung, gerne Auskunft: m.tapernouxsamw.ch oder Tel. 031 306 92 76.

Email

Phone

031 306 92 76

Web

In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1149680.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |