Chief Information Officer (Mitglied der Geschäftsleitung)

 
Published
WorkplaceBern, Bern region, Switzerland
Category

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Im Auftrag des Bundes fördert er alle wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Im Zentrum seiner Tätigkeit steht die Evaluation von Forschungsgesuchen. 2019 unterstützte er die besten unter ihnen mit 1056 Millionen Franken, und finanzierte so 5750 Projekte mit 18’900 beteiligten Forschenden. Die Geschäftsstelle hat ungefähr 270 Angestellte und unterstützt und koordiniert die Tätigkeiten von Forschungsrat und Stiftungsrat. Für die Geschäftsstelle suchen wir eine/n

Chief Information Officer (Mitglied der Geschäftsleitung)

Eintritt: 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung

Description

  • Sie tragen die Mitverantwortung für die Leitung der Geschäftsstelle
  • Sie sind zusammen mit der Geschäftsleitung verantwortlich und zuständig für die digitale Transformation des SNF
  • Sie stellen sicher, dass die strategische Geschäftsfeldentwicklung durch eine geeignete IT-Strategie sowie die IT-bezogene Unternehmensarchitektur (Systeme, Werkzeuge und Methoden) unterstützt ist und diesbezügliche Investitionen nachhaltig sind (IT Business Alignment)
  • Sie verantworten den Betrieb wie auch die Weiterentwicklung von stabilen und leistungsfähigen IT-Systemen
  • Sie bauen ein IT-Anforderungsmanagement auf
  • Sie tragen die Verantwortung für das IT-Sicherheitsmanagement
  • Sie leiten den unterstellten Geschäftsbereich mit ungefähr 40 Mitarbeitenden

Requirements

  • Visionäre Persönlichkeit mit ausgewiesener Berufs- und Führungserfahrung auf Geschäftsleitungsebene
  • Hochschulabschluss in einem geeigneten Bereich, ggf. Weiterbildung im Bereich Management
  • Fundierte Erfahrungen in der Leitung von komplexen Veränderungsprozessen
  • Starkes Interesse an Wissenschaft und Forschung
  • Kommunikative Persönlichkeit, die den Gap zwischen Kerngeschäft und Technologie schliessen kann, strategisch denkt und komplexe Sachthemen aus der und in die IT adressatengerecht vermitteln kann; die Arbeit an dieser Schnittstelle steht im Zentrum Ihres Interesses
  • Persönlichkeit, die auch bei Widerständen beharrlich und respektvoll Begeisterung zu wecken vermag
  • Teamplayer/in mit Blick für das Ganze
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen und englischen Sprache

We offer

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell

Contact and Address

Ihre Kontaktpersonen

Frau Dr. Angelika Kalt
Direktorin SNF

Herr Karim Errassas Abteilungsleiter Human Resources Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 5. Juli 2020.

Web

 
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1154021.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |