Research Data Consultant / Data Scientist 80 %

 
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - ZHAW
Ressort Forschung und Entwicklung (F&E)

Published
WorkplaceWinterthur, Zurich region, Switzerland
Category
Position
Occupation rate80%

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000 Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Rektorat ist für die Bereitstellung der Führungsinformationen, die Kommunikation, verschiedene Beratungsdienste und die Strategie- und Qualitätsentwicklung der Hochschule verantwortlich. Zur Organisationseinheit gehören das Generalsekretariat und die Kommunikationsabteilung (Corporate Communications), die Hochschulentwicklung und der Rechtsdienst. Weiter sind die Ressorts Forschung & Entwicklung, Lehre, Internationales und Weiterbildung Teil des Rektorats.

Das Ressort Forschung und Entwicklung (F&E) hat die Aufgabe, die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Forschenden der ZHAW zu unterstützen. Mit dem Anspruch eine «offene Forschung» zu betreiben und im Sinne von «Open Science» Forschungsdaten und Publikationen grundsätzlich frei zugänglich zu machen, schafft die ZHAW eine neue Servicestelle für Forschungsdaten. Diese zentrale Anlaufstelle wird die Forschenden unterstützen Best Practices im Umgang und in der Veröffentlichung von Forschungsdaten anzuwenden.

Die neue Servicestelle wird vom Ressort F&E, Information & Communication Technology (ICT) und der Hochschulbibliothek (HSB) aufgebaut. Zur Verstärkung des Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/-n engagierte/-n wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in als

Research Data Consultant / Data Scientist 80 %

Description

  • Aufbau und Angebot neuer Dienstleistungen für Forschende im Bereich des Forschungsdatenmanagements und der Datenveröffentlichung
  • Support und Beratung zum Umgang und Analyse von Forschungsdaten nach Best Practice
  • Durchführung von Weiterbildungen im Forschungsdatenmanagement und wissenschaftlicher Datenverarbeitung (inklusive praxisorientierter Anwendung von Tools)
  • Beratung bei der Verfassung von Datenanalysen- und Datenmanagementplänen
  • Aufbau einer «Community of Practice» zum Umgang und Verarbeitung von Forschungsdaten
  • Zusammenarbeit und Austausch mit internen und externen Stellen

Requirements

  • Hochschulabschluss mit einigen Jahren Berufserfahrung, Erfahrungen im Consulting und Data Science Umfeld sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Hochschulforschung (mit oder ohne Promotion)
  • Fundierte Erfahrung im Bereich wissenschaftlicher Datenanalyse; insbesondere mit Skriptsprachen (speziell R, Python, Matlab) und wissenschaftlichen Tools (RStudio, Jupyter Notebooks, Git)
  • Praktische Erfahrung in Angewandter Statistiko Praktische Erfahrung bei der Anwendung von elektronischen Datenerfassungssystemen und Umfragetools sind von Vorteil (z.B. ELN-/LIMS-Systeme, REDCap, etc.)
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung von Datenbanken, Programmierschnittstellen und Webtechnologien (SQL, HTML, CSS, JavaScript) sind von Vorteil
  • Beherrschen der deutschen und englischen Sprache
Wir suchen eine Persönlichkeit mit ausgeprägter Erfahrung und Leidenschaft im Forschungsdatenmanagement und wissenschaftlicher Datenanalyse. Idealerweise haben Sie eine Weiterbildung im Data Science Bereich. Dabei schätzen Sie den häufigen Kontakt mit Forschenden und vielfältige Aufgabenstellungen, welche Sie initiativ, innovativ und kooperationsorientiert angehen.

We offer

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten und eine Anstellung zu kantonalen Anstellungsbedingungen. Ihre Arbeitsorte sind Winterthur (Hauptarbeitsplatz), Wädenswil und Zürich.

Contact and Address

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Martin Jaekel, Leiter Stabsstelle F&E, per Telefon unter 058 934 78 17 oder per E-Mail jaekzhaw.ch , gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Frau Sarah Stüdli, Recruiting Manager, Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Onlineplattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.

Web

 
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1155848.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |