Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche*r Assistent*in, Leitung Design Atelier (50-80%)

 
Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Fachgebiet Wirtschaftsingenieur | Innovation

Published
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate50% - 80%

Die Hochschule Luzern - Technik & Architektur ist die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz für Architektur und Technik. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme an und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’900 Studierende aus- und weiterbilden.

Im Schweizweit einzigartigen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur | Innovation werden die Bereiche Technik, Wirtschaft und Human Centred Design zusammengeführt. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.
Für den weiteren Ausbau des Fachgebietes Wirtschaftsingenieur | Innovation suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen

Wissenschaftliche*r Assistent*in, Leitung Design Atelier (50-80%)

Description

  • Leitung und Weiterentwicklung des Design Ateliers (Prototypenbau, 3D-Druck, Laserschneiden, Tiefziehen, Formenbau etc.)
  • Mitwirkung und Unterrichtsvorbereitung in Design-Unterrichtsmodulen (Prototyping, Produkt-entwicklung)
  • Aktive Unterstützung und Coaching von Bachelor-Studierenden im Bereich Industrial Design und Design Thinking
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projekten in der Lehre und angewandten Forschung
  • Koordination von Hilfsassistierenden im Design Atelier
  • Optional kann ein Teilzeit Master-Studium neben der Tätigkeit begonnen werden

Requirements

  • Hochschulabschluss in Industriedesign, der Ingenieurwissenschaften, oder im Wirtschaftsingenieurwesen
  • Viel Neugierde auf Trends und technischen Innovationen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Hohes, gestalterisches Interesse
  • Handwerklich begabt im Umgang mit Prototypenbau
  • Leidenschaft für «Additive Manufacturing»
  • Selbständig organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse an der Mitarbeit in einem interdisziplinären Team von Ingenieur*innen, Betriebswirt-schaftler*innen, Industriedesigner*innen
  • Vertrautheit im Umgang mit MsOffice
  • Vertrautheit mit Adobe Creative Suite (Illustrator, InDesign, Photoshop)
  • NX oder Solid Works CAD-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift, Englisch von Vorteil

We offer

  • Wir bieten Ihnen eine anregende Arbeitsumgebung und ein professionelles Umfeld mit ausgezeichneter Infrastruktur.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen und umzusetzen.
  • Der Arbeitsort befindet sich an attraktiver Lage in Horw LU.

Contact and Address

Weitere Informationen erhalten Sie von Ramon Späti, Oberassistent Wirtschaftsingenieur | Innovation, T +41 41 349 35 85, ramon.spaetihslu.ch oder unter www.hslu.ch/technik-architektur.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1162609.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |