Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) - 50%

 
Universität Liechtenstein
Lehrstuhl für Finance

Published
Closing Date
WorkplaceVaduz, All regions, Liechtenstein
Category
Position
Occupation rate
50%

Die Universität Liechtenstein ist eine staatliche Hochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften (Entrepreneurship, Finance, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) sowie Architektur und Raumentwicklung. Die inhaltliche Fokussierung richtet sich stark auf die Bedürfnisse der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Liechtensteins sowie der angrenzenden Region aus.

Am Lehrstuhl für Finance gelangt nachfolgende Stelle per 01.10.2020 oder nach Vereinbarung zur Besetzung:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) - 50%

Description

Der Lehrstuhl für Finance beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit ausgewählten Themen im Bereich der quantitativen und innovativen Finance und pflegt eine intensive lehrstuhlübergreifende Zusammenarbeit bei Themen wie Nachhaltigkeit und Sustainable Finance.

Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt in der Übernahme von Forschungsaufgaben im Rahmen des lehrstuhlübergreifenden InnoSuisse Projektes "An ESG-based Investment Case for Absolute Return Funds" (in Zusammenarbeit mit der Liechtensteinischen Landesbank), der Mitwirkung an weiteren Projekten im Bereich Nachhaltigkeit, Innovative Finance und Machine Learning, sowie in der Konzeption neuer Projekte und Einwerbung von Drittmitteln. Es besteht die Möglichkeit zur Einbindung in Lehrveranstaltungen auf konsekutiver Ebene und in der Weiterbildung. Des Weiteren ist die Stelle so konzipiert, dass Freiräume für die Habilitation der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers geboten werden.

Requirements

Sie haben Ihr wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Universitätsstudium sowie Ihre Promotion mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen, selbständige Lehrveranstaltungen abgehalten und verfügen über Publikationserfahrungen in sehr guten wissenschaftlichen Zeitschriften. Zudem verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in quantitativen Analysemethoden (R, Python) und haben Forschungserfahrung im Bereich Data Science, Machine Learning und/oder Asset Allocation und haben Interesse, diese Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit und Sustainable Finance zu vertiefen.

Ihre besondere Motivation ist es, Spitzenleistungen in der Forschung zu erbringen und diese aktiv in die Scientific Community einzubringen und zu diskutieren. Dabei sind sie aufgeschlossen, neue Kompetenzen zu erwerben und innovative Ideen in einem sehr motivierten und leistungsstarken Team weiterzuentwickeln. Hervorragende Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache sind hierzu ebenso Voraussetzung, wie eine überdurchschnittliche Teamfähigkeit, hohes Kommunikationsvermögen, Einsatzfreude und Integrität.

We offer

Die Universität Liechtenstein bietet Ihnen in fachlicher und persönlicher Hinsicht ein einzigartiges Umfeld. Das Institut für Finance pflegt intensive Kontakte zu internationalen Forschungs- und Praxispartnern, wodurch die Arbeit in der Forschungsgruppe bereichert wird.

Contact and Address

Ihre Online-Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Version bis 20. September 2020 über jobs.uni.li an:
Universität Liechtenstein, z.H. Mag. Christoph Jenny, Leiter Human Resources.

Kontakt und detaillierte Informationen:
Dr. Sebastian Stöckl, Lehrstuhl für Finance
sebastian.stoeckluni.li Telefon +423 265 1153

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1172318.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |