Doktorandin / Doktorand im Bereich Insurance (70-85%)

 
Published
WorkplaceZug, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate
70% - 85%

Die Hochschule Luzern - Wirtschaft ist ein Schweizer Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung sowie Forschung in Wirtschaft und Management. Sie trägt bei zur Entwicklung von Menschen und Organisationen - in der Zentralschweiz, national und international. Dabei orientiert sich das Departement Wirtschaft an den Bedürfnissen der Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ führt im Finanzbereich Aus- und Weiterbildungen durch und bearbeitet Forschungs- und Beratungsprojekte. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Doktorandin / Doktorand im Bereich Insurance (70-85%)

Description

  • Verfassen einer Dissertation im Bereich Insurance oder angrenzenden Themenfeldern
  • Mitarbeit in praxisorientierten Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungsprojekten
  • Verfassen von Berichten und Publikationen
  • Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten
  • Mitarbeit bei der Gestaltung und Evaluation unserer Weiterbildungsangebote Die konkreten Aufgabenschwerpunkte werden in gegenseitiger Absprache je nach Eignung der Bewerbenden und Bedarf des Instituts festgelegt.

Requirements

  • Sehr guter Hochschulabschluss (Master of Science/Arts) im betreffenden Fachgebiet
  • Praktische und/oder Forschungserfahrung im Fachgebiet Insurance
  • Exzellente Kenntnisse in ökonometrischen Verfahren und deren Implementierung (bspw. R, Matlab, Stata etc.) sowie sehr gute Kenntnisse in LaTeX
  • Zulassung zur Promotion an einer Universität von Vorteil
  • Ausgewiesene Fach- und Methodenkompetenz sowie analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

We offer

  • Möglichkeit, eine Dissertation zu erarbeiten (idealerweise in Verbindung mit Institutsprojekten) in einem attraktiven Doktorierendenmodell
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem innovativen und professionellen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung in Forschung, Beratung und Lehre
  • Zentral gelegener Arbeitsort in Rotkreuz

Contact and Address

Weitere Informationen erhalten Sie von Andreas Dietrich unter der Telefonnummer +41 41 757 67 46 und unter www.hslu.ch/ifz.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1187956.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |