DevOps Engineer (ab 32h)

 
Universität Wien

Published
Closing Date
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position
Bitte warten / Please wait



Als interner IT-Dienstleister für die Universität Wien, die größte Hochschule Österreichs, leben wir IT-Vielfalt in Forschung und Lehre und betreuen rund 100.000 Anwender*innen. State-of-the-art Technologien, direkter Kontakt zu Stakeholder*innen und Anwender*innen sowie ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen den Kolleg*innen prägen unseren Arbeitsalltag.

Für die Weiterentwicklung unseres Studienserviceportals suchen wir motivierte DevOps Engineers, die in Scrum-Teams Anforderungen an neue Features für den Bereich Studium und Lehre erheben und diese entwickeln, testen und betreiben. Gemeinsam bauen wir so ein System für Studierende, Lehrende und Administration, das sie optimal in ihren täglichen Herausforderungen unterstützt.

DevOps Engineer (ab 32h)
in der Abteilung CIBIS des Zentralen Informatikdienstes der Universität Wien

Unser Technologie-Stack

  • Java
  • Angular
  • Cucumber

  • Docker
  • Kivana


  • Liferay
  • Netflix OSS

  • OpenShift

  • Oracle Database


  • React
  • SoapUI

  • Spring

  • Vagrant


Ihre Aufgaben

  • Requirements erheben und präzisieren
  • Softwarekomponenten (weiter)entwickeln
  • Die Qualität der im Team erstellten Artefakte durch automatisierte Tests sichern
  • Die Software nach Auslieferung betreiben
  • Nutzer*innen und Kolleg*innen als 3rd-Level-Support unterstützen
  • Mit allen am Softwareentwicklungsprozess beteiligten Personen kommunizieren


Ihr Profil

  • Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagment, Entwicklung, Qualitätssicherung oder Betrieb
  • Rasche Auffassungsgabe sowie analytisches Denken
  • Problemlösungskompetenz und Security-Bewusstsein
  • Erfahrung in agilen Softwareentwicklungsprozess (Scrum, Kanban) von Vorteil
  • IT-Studium oder entsprechende Berufserfahrung


Wir bieten Ihnen

  • Ein Umfeld, in dem das Erlernen neuer Fähigkeiten nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Echte Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf
  • Ausgezeichnete technische Infrastruktur
  • Zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung


Einstufung gemäß Kollektivvertrag §54 VwGr. IIIb . Das tatsächliche Gehalt inkl. Überzahlung in Höhe von mindestens € 3.000,00 (auf Basis Vollzeit) orientiert sich selbstverständlich an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Die Stelle ist wie an der Universität Wien üblich vorerst auf ein halbes Jahr befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis wird jedoch angestrebt.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennzahl 11125 , welche Sie bis zum 30.01.2021 bevorzugt über unser Job Center oder per Mail an jobcenterunivie.ac.at an uns übermitteln.
Fragen werden vorab gerne von Hartmut Eich unter +43-1-4277-14237 beantwortet.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.?url=univie.ac.at%2F)&module=jobs&id=1290288" target="_blank" rel="nofollow">univie.ac.at/). Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Datenschutzerklärung der Universität Wien
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1290288.