Warning: this advert is not valid anymore. ()

Doktorand/in im DFG/SNF-Forschungsprojekt "People Analytics at Work" (80%)

 
Published
Closing Date
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Duration3 Jahre
Occupation rate
80%
Job Start1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern - Wirtschaft ist ein Schweizer Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung sowie Forschung in den Bereichen Wirtschaft und Management. Wir tragen zur Entwicklung von Menschen und Organisationen bei - in der Zentralschweiz sowie national und international. Dabei orientiert sich das Departement an den Bedürfnissen der Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR der Hochschule Luzern - Wirtschaft verfügt über eine 40-jährige Erfahrung in der Weiterbildung, Beratung und Forschung. Zur Verstärkung des Competence Centers Unternehmensentwicklung, Führung und Personal suchen wir Sie ab 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung als

Doktorand/in im DFG/SNF-Forschungsprojekt "People Analytics at Work" (80%)

Description

Als Doktorierende/r wirken Sie an den vom SNF geförderten Forschungsarbeiten mit und streben im Zusammenhang mit ihrer für die Forschungsarbeiten erbrachten wissenschaftlichen Leistung ein sozialwissenschaftliches Doktorat an.

Auf der Grundlage vergleichender Fallstudien von Pionierunternehmen in Deutschland und der Schweiz untersucht das Projekt die Implementationsdynamiken von People Analytics und die einhergehenden Veränderungen organisationaler Bewertungspraktiken. Im Rahmen des Projekts werden an der FernUniversität Hagen zwei Stellen und an der Hochschule Luzern - Wirtschaft eine Stelle besetzt. Das Projekt bringt Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen (Soziologie, Wirtschaft, Rechtswissenschaften) zusammen und ist institutionell am Departement Wirtschaft der Hochschule Luzern sowie der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften an der FernUniversität Hagen angesiedelt. Der Arbeitsplatz ist in Luzern.

Detaillierte Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie hier:
?url=https%3A%2F%2Fwww.fernuni-hagen.de%2Fsoziologie%2Flg2%2Fforschung%2Fprojekte%2Fpeople-analytics.shtml&module=jobs&id=1359885" target="_blank" rel="nofollow">https://www.fernuni-hagen.de/soziologie/lg2/forschung/projekte/people-analytics.shtml

Requirements

  • Hochschulstudium in Soziologie/Sozialwissenschaften oder den Kultur- und Medienwissenschaften mit überdurchschnittlichem Abschluss
  • Vertiefung im Bereich Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationssoziologie, Digitalisierung, Technikforschung oder Netzwerkanalyse
  • Erfahrungen mit der Durchführung von empirischen Projekten, insbesondere mit qualitativen Methoden sind von Vorteil
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem länderübergreifenden Team (Hagen/Luzern)
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an gemeinsamen Publikationen sowie Projektpräsentationen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

We offer

  • Arbeitspensum von 80% befristet auf 3 Jahre
  • Begleitung und fachliche Unterstützung im Projekt und bei der Erstellung der Dissertation
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Doktormutter / einem Doktorvater
  • Arbeitsort in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Luzern

Contact and Address

Für weitere Informationen steht Ihnen der Co-Leiter des Forschungsprojekts, Peter Kels + 41 41 228 41 60, peter.kelshslu.ch, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung sollte neben dem Lebenslauf, Motivationsschreiben und den Zeugnissen eine Textprobe, z.B. ein Kapitel Ihrer Masterarbeit enthalten.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 24. Februar 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 1359885.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |