Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in #FinTank (60–80 %)

 
Published
WorkplaceBasel, Peter Merian-Strasse 86, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
DurationDie Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.
Occupation rate
60% - 80%
Job StartStellenbeginn zum nächstmöglichen Termin.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in #FinTank (60–80 %)

Hochschule für Wirtschaft FHNW, Institut für Finanzmanagement
Diversität an der Hochschule – wir suchen Vielfalt

Description

Ihre Aufgaben: Der #FinTank – Thinking Fin, Tec & Reg am Institut für Finanz­management der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) ist auf die anwendungsorientierte Forschung ausgerichtet. Es handelt sich um ein schweizweit einzigartiges, interdisziplinäres und un­ab­hängiges Kompetenzzentrum für rechtliche und regulatorische Fragen rund um Innovation im Finanzbereich.

Wirken Sie an der Entwicklung des Schweizer Finanzplatzes mit, indem Sie aktiv an Forschungsprojekten des #FinTanks mitarbeiten! Dabei gehören folgende Aufgaben zu Ihrem spannenden Arbeits­alltag:
  • Unterstützung der laufenden Forschungsprojekte des #FinTanks durch Recherche, Analyse, Dokumentation und Administration
  • Entwicklung relevanter Forschungsfragen zu rechtlichen und regulatorischen Themen im FinTech- und InsurTech-Bereich
  • Ausarbeitung von Anträgen und Mitwirkung an Publikationen
  • Lehre in der Aus- und Weiterbildung
  • Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Requirements

Ihr Profil: Sie sind eine interessierte und leistungsbereite Person, welche über einen erfolgreichen Masterabschluss in Schweizer Rechts­wissen­schaften oder einer ähnlichen Fachrichtung verfügt. Zudem können Sie Kenntnisse im Schweizer Finanzmarktrecht vorweisen. Folgende Punkte vervollständigen Ihr Profil:
  • idealerweise eine Promotionszulassung
  • forschungsmethodische Kompetenzen (qualitativ hochstehende schriftliche Arbeiten)
  • Interesse an interdisziplinären Arbeiten und Projekten zu Inno­vationen auf dem Finanzmarkt
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch, gute Englischkenntnisse
  • selbstständige, strukturierte, systematische und verlässliche Arbeitsweise

We offer

Ihre Perspektiven: Die Lehrtätigkeit an der FHNW ist die Schnittstelle zwischen Ausbildung, Berufstätigkeit und beruflicher Weiterbildung – herausfordernd und zugleich sinnstiftend. Sie ermöglicht es den Mitarbeitenden, praxisnah Wissen zu vermitteln und Forschungsresultate direkt umzusetzen. Gleichzeitig erweitert und inspiriert der Austausch mit den Studierenden in der Aus- und Weiterbildung den Blick auf das eigene Fachgebiet.

Contact and Address

Noch Fragen?

Zur Stelle
Prof. Dr. Cornelia Stengel, Gastprofessorin, Projektleiterin #FinTank, T +41 61 279 17 17, E-Mail: cornelia.stengelfhnw.ch

Zum Bewerbungsprozess
Anna-Tina Jäggi, Personalbereichsverantwortliche, T +41 62 957 27 49, E-Mail: annatina.jaeggifhnw.ch Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Web

 
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2128258.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |