Warning: this advert is not valid anymore. ()

Forschungsgruppenleiter/in Bodenqualität und Bodennutzung

 
Published
Closing Date
Workplace8046 Zürich Affoltern ZH, Zurich region, Switzerland
Category
Position
DurationDie Stelle ist unbefristet
Occupation rate
100%
Job StartEintritt: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Forschungsgruppenleiter/in Bodenqualität und Bodennutzung

Die Ressource Boden, der Schutz dieser Ressource als auch deren nachhaltige Nutzung zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und damit auch der langfristigen landwirtschaftlichen Produktion ist ein Kernthema des strategischen Forschungsbereiches Agrarökologie und Umwelt. Die physikalischen Auswirkungen der Bewirtschaftung auf die Bodenqualität und Lösungen die Bodenstruktur durch eine nachhaltige Nutzung zu erhalten, als auch bereits degradierte Böden zu rekultivieren, bedarf fokussierter Forschung. Im Vordergrund stehen die Entwicklung von Methoden und die Beurteilung der Gefügeeigenschaften und Untersuchungen zum physikalischen (chemischen und biologischen) Bodenschutz im ländlichen Raum. Diese Arbeiten beinhalten die Weiterentwicklung von Konzepten und Indikatoren zur Bodenfruchtbarkeit, sowie die wissenschaftliche Unterstützung von Forschungs- und Vollzugsprojekten im Forschungsbereich in Bezug auf nachhaltige Agrarlebensmittelproduktion heute und in der Zukunft mit spezifischen Fokus zur Bodenphysik. Ebenso soll die Erweiterung der heutigen Forschungsaktivitäten (z.B. Wissen von der Mikroeben auf die Feldebene bringen) vorangetrieben werden. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir deshalb eine/n neue/n Bodenwissenschaftler/in, welche/r mit Einsatz und wissenschaftlicher Kompetenz zur erfolgreichen Arbeit der Forschungsgruppe Bodenqualität und Bodennutzung und der Systemforschung innerhalb des strategischen Forschungsbereich und bereichsübergreifend beitragen wird.

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg.

Description

  • Leitung der Forschungsgruppe "Bodenqualität und Bodennutzung" in organisatorischer, personeller, finanzieller und fachlicher Hinsicht (derzeit 9 unbefristete Mitarbeiter)
  • Forschung und Entwicklung von Konzepten zur Quantifizierung der Bodenfruchtbarkeit sowie für den Schutz und die nachhaltige Nutzung des Bodens,
  • Skalenübergreifende Forschung im Bereich Bodenphysik und Bodenmonitoring, Verknüpfung von verschiedenen Bodenforschungsaspekten innerhalb des Forschungsbereiches
  • Wissenstransfer von wissenschaftlichen Grundlagen zum physikalischen Zustand des Bodens und der Beeinflussung durch landwirtschaftliche Bewirtschaftung
  • Umsetzung von Leistungs- und Vollzugsaufgaben der Bundesämter (z.B. spezifische Module des nationalen Bodenmonitorings)

Requirements

  • Abgeschlossene Dissertation im Bereich Bodenwissenschaften oder eines vergleichbaren Forschungsgebietes
  • Begeisterung für strategische Forschungsplanung und Entwicklung von Forschungsprojekten
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Fachgebiet
  • Nachweisbare Erfahrung in der Akquisition von Drittmitteln
  • Teamfähige, kommunikative, ziel- und ergebnisorientierte und kreative Persönlichkeit
  • Fähigkeit des vernetzten Denkens zwischen Forschungsgebieten in der Landwirtschaft
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen (Arbeitssprache ist Deutsch), sehr gute Englischkenntnisse

We offer

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, guten Sozialleistungen und einem Personalrestaurant.

Contact and Address

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis am 15. Juli 2021 via www.stelle.admin.ch, Ref.-Nr. 46079. Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. merboldagroscope.admin.ch, Telefon +41 (0)76231 0480 (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail-Adresse senden).

Eintritt: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist unbefristet.

Arbeitsort: 8046 Zürich Affoltern ZH
Lohnklasse: 26
Beschäftigungsgrad: 100%

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2131523.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |