Leiter*in des Instituts für Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention (80-100%)

 
Published
Closing Date
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Occupation rate
80% - 100%
Job Start1. März 2022 oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit bietet den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit mit den Studienrichtungen Sozialarbeit, Soziokultur und Sozialpädagogik, Master-Studiengänge sowie attraktive Weiterbildungen an. Praxisorientierte Forschung und Dienstleistungen ergänzen das Angebot des Departements Soziale Arbeit. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Institut Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention bearbeitet im interdisziplinär zusammengesetzten Team Fragestellungen in den Themenbereichen Governance sozialer Organisationen, Gestaltung von Versorgungssystemen, Arbeitsintegration, Gesundheitsprävention und Gleichstellung.

Per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Führungspersönlichkeit als

Leiter*in des Instituts für Sozialmanagement, Sozialpolitik und Prävention (80-100%)

Description

  • Sie führen das Institut mit rund 20 hochqualifizierten Mitarbeitenden fachlich, personell und finanziell
  • namentlich verantworten Sie die Weiterentwicklung der für das Institut relevanten Studienangebote in der Ausbildung und in der Weiterbildung sowie die Akquisition und Realisierung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten Sie pflegen regionale, nationale und internationale Netzwerke und bauen diese weiter aus
  • auf der Basis der strategischen Vorgaben entwickeln Sie das Institut und die thematischen Schwerpunkte weiter und sorgen für eine nachhaltige Qualitätssicherung
  • als Institutsleiter*in sind Sie Mitglied der Departementsleitung und für den Erfolg der Hochschule mitverantwortlich. Sie übernehmen zudem Vertretungsaufgaben nach innen und aussen
  • neben der Institutsleitung übernehmen Sie Unterrichts- oder Projektaufgaben im vierfachen Leistungsauftrag (Lehre und Forschung)

Requirements

  • Hochschulabschluss (Master) in Sozialer Arbeit oder in Sozialwissenschaften, Promotion erwünscht
  • mehrjährige Praxis- und Führungserfahrung im Sozialbereich sowie fundierte Kenntnisse des schweizerischen Sozialwesens und der Sozialen Arbeit
  • Kompetenz sich in der Matrixstruktur des Departements erfolgreich zu bewegen
  • Forschungskompetenz sowie Unterrichtserfahrung auf Hochschulebene
  • hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit in wechselnden Kontexten
  • Potenzial für Innovation und Entwicklung, Fertigkeiten im erfolgreichen Ressourcen- und Qualitätsmanagement

We offer

Wir bieten Ihnen eine entwicklungsorientierte und vielseitige Führungstätigkeit in einem eingespielten, motivierten und interdisziplinären Team. Die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit verfügt über zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen und bietet einen attraktiven Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und des Sees.

Contact and Address

Weitere Informationen erhalten Sie von Dorothee Guggisberg, Direktorin, T +41 41 367 49 00, dorothee.guggisberghslu.ch sowie unter www.hslu.ch.

Bitte bewerben Sie sich über unser Stellenportal www.hslu.ch/jobs. Die Bewerbungsfrist endet am 20. September 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2165409.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |