Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste

 
Published
Closing Date
WorkplaceWeimar, Thüringen, Germany
Category
Position

Ausbildung 2022

An der Bauhaus-Universität Weimar ist zum 1. September 2022 eine Ausbildungsstelle zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) in der Fachrichtung Archiv zu besetzen. Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Die Berufsausbildung gliedert sich in den praktischen Teil an der Bauhaus-Universität Weimar und in den theoretischen Teil, dem Berufsschulunterricht, am Staatlichen Berufsschulzentrum Kyffhäuserkreis in Sondershausen.

Das Archiv der Moderne vereint das Universitätsarchiv und die Sammlung für Architektur, Ingenieurbau, Kunst und Design. Mit seinen Sammlungen, die die Aktenbestände des Universitätsarchivs ergänzen, leistet das Archiv einen grundlegenden Beitrag zur Erforschung der Geschichte künstlerischer, architektonischer und bautechnischer Gestaltung der Moderne (20.Jahrhundert). Das hauptsächliche Tätigkeitsfeld in unserem Archiv besteht in der Erschließung von Archivalien (z. B. Akten, Plänen, elektronischen Daten, Fotos) in Archiv-Datenbanken, dem Recherchieren und der Bereitstellung von Informationen und Archivalien für die Benutzung. Sie erlernen darüber hinaus das Arbeiten mit Bilddaten, die modernen Anforderungen einer Langzeitarchivierung und die Inventarisierung von Werken aus den Bereichen der Kunst und des Design und arbeiten an Ausstellungen mit. Im Rahmen der theoretischen Ausbildung an der Berufsschule werden auch Kenntnisse entsprechend der anderen Fachrichtungen (Bibliothek, Bildagentur, Information und Dokumentation und Medizinische Dokumentation) vermittelt.

Voraussetzungen:


  • Realschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse, gutes Ausdrucksvermögen
  • Fremdsprachenkenntnisse, v. a. Englisch
  • Gute Kenntnisse in Geschichte - insbesondere 20.Jahrhundert
  • Interesse an der Zeitgeschichte und dem Zeitgeschehen
  • Spaß an der Arbeit mit Medien wie Akten und Fotos u. a.
  • Interesse an der Informations- und Datenverarbeitung
  • Motivation und Engagement
  • Gewissenhaftes, sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit


Das Ausbildungsverhältnis sowie das Ausbildungsentgelt bestimmen sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) und den diesen ergänzenden, ändernden oder ersetzenden Tarifverträgen in der jeweils gültigen Fassung.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf, den Inhalten der Berufsausbildung und zum Ablauf finden Sie unter ?url=www.uni-weimar.de%2Fausbildung&module=jobs&id=2194192" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-weimar.de/ausbildung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse, Bescheinigung über Praktikum) richten Sie bitte bis zum 15. März 2022 an:

Bauhaus-Universität Weimar
Dezernat Personal
Frau Nicole Klemm
Belvederer Allee 6
99421 Weimar

Barrierefreiheit

Leichte Sprache

Informationen über die Bauhaus-Universität Weimar.

Kontrast-Einstellungen lesen Sie mehr über diese Einstellung

Wechsel zwischen Farb- und Schwarz-Weiß-Ansicht

Kontrastansicht aktiv

Kontrastansicht nicht aktiv

Darkmode für lichtsensitive Augen lesen Sie mehr über diese Einstellung

Wechsel der Hintergrundfarbe von Weiß zu Schwarz

Darkmode aktiv

Darkmode nicht aktiv

Klick- und Fokus-Feedback lesen Sie mehr über diese Einstellung

Fokussierte Elemente werden schwarz hinterlegt und so visuell hervorgehoben.

Feedback aktiv

Feedback nicht aktiv

Animationen auf der Website lesen Sie mehr über diese Einstellung

Animationen aktiv

Animationen nicht aktiv
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2194192.