Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) 50 - 100% (m/w/d)

 
Published
Closing Date
WorkplaceVaduz, All regions, Liechtenstein
Category
Position
Occupation rate
50% - 100%
Job Start01. Februar 2022 oder nach Vereinbarung

Die Universität Liechtenstein ist eine staatliche Hochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften (Entrepreneurship, Finance, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) sowie Architektur und Raumentwick­lung. Die inhaltliche Fokussierung richtet sich eng auf die Bedürfnisse der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Liechtensteins sowie der angrenzenden Region aus.

Am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Internationales und Liechtensteinisches Steuerrecht gelangt nachfolgende Stelle per 01. Februar 2022 oder nach Vereinbarung zur Besetzung:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) 50 - 100% (m/w/d)

Description

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Internationales und Liechtensteinisches Steuerrecht be­schäftigt sich in Theorie und Praxis insbesondere mit Internationalen und Europäischen Steuerstandards, der Neuen Internationalen Steuerrechtsordnung, der Internationalen Besteuerung von Unternehmen und Vermö­gensstrukturen, der Analyse und Bedeutung steuerlicher Blacklistings sowie der ökonomischen und rechtlichen Analyse und der Fortentwicklung des Internationalen und Liechtensteinischen Steuerrechts.

Der Schwerpunkt der Stelle liegt in der selbständigen sowie teamorientierten Übernahme von Forschungsauf­gaben im Bereich des nationalen und internationalen Steuerrechts, der Internationalen Besteuerung von Un­ternehmen und Vermögensstrukturen sowie auch der ökonomischen und rechtlichen Analyse und Fortentwick­lung des Internationalen und Liechtensteinischen Steuerrechts.

Die eigenständige Übernahme von bestimmten Lehrveranstaltungen auf konsekutiver und exekutiver Ebene in der Aus- und Weiterbildung sowie die Bearbeitung wissenschaftlich basierter Transferprojekte gehören ergän­zend ebenfalls zum Aufgabenspektrum. Darüber hinaus ist die Stelle so konzipiert, dass Freiräume für die Habili­tation der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers geboten werden.

Requirements

Sie haben Ihr wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium sowie Ihre Promotion erfolgreich abgeschlos­sen, selbständige Lehrveranstaltungen abgehalten und verfügen insbesondere über Forschungs- und Publikati­onserfahrungen. Berufspraktische Erfahrungen und Qualifikationen im Bereich der Steuerberatung sowie des liechtensteinischen, schweizerischen, deutschen oder österreichischen und internationalen Steuerrechts sind wünschenswert.

Ihre besondere Motivation ist es, herausragende Ergebnisse in der Forschung und der Durchführung von Projek­ten zu erzielen sowie auch zu publizieren und zu präsentieren. Dabei sind Sie motiviert und bereit, sowohl eigen­ständig als auch im Team zu arbeiten und sich stets weiterzuentwickeln. Wenn Sie neben hervorragenden Fähig­keiten in fachlicher Hinsicht über überdurchschnittliche Team- und Kommunikationsfähigkeiten, ein hohes Mass an Einsatzfreude und Integrität verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

We offer

Die Universität Liechtenstein bietet Ihnen in fachlicher und persönlicher Hinsicht ein einzigartiges Umfeld und grosse Entwicklungsmöglichkeiten in einer sehr lebenswerten Region und einem persönlichen Arbeitsumfeld mit kompetitiven Anstellungsbedingungen. Das Institut für Finance pflegt intensive Kontakte zu nationalen und internationalen Forschungs- und Praxispartnern, wodurch die Arbeit sehr bereichert wird.

Contact and Address

Ihre Online-Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31. Januar 2022 (siehe Button: "Online bewerben") an: Universität Liechtenstein, Frau Michaela Foser, Leiterin Personal a.i.

Kontakt und detaillierte Informationen
Prof. Dr. Martin Wenz, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Internationales und Liechtensteinisches Steuerrecht, martin.wenzuni.li; T +423 265 1168.

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2197508.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |