Warning: this advert is not valid anymore. ()

Postdoc-Stelle 80% in Germanistischer Linguistik

 
Published
Closing Date
WorkplaceFreiburg, North Romandie, Switzerland
Category
Position
Durationbefristet auf 4 Jahre
Occupation rate
80%
Job Start01.01.2023

SNF - Projekt QuaTexD – Qualität von Deutschschweizer Lernertexten

Keywords: Linguistik Textlinguistik Textkompetenz Korpuslinguistik Variationslinguistik

Postdoc - Stelle 80% in Germanistischer Linguistik, befristet auf 4 Jahre.

Description

Das Projekt untersucht die Qualität und die Bewertung von Texten (L1) von Deutschschweizer SchülerInnen der Sekundarstufe II, dies im Vergleich zu Texten von Studierenden auf Bachelorstufe, im Vergleich zu Texten von SchülerInnen aus anderen Regionen des deutschen Sprachgebiets (in Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Sprachforschung, EURAC Research, Bozen) und in Abhängigkeit von weiteren aussersprachlichen Faktoren. Ein besonderer Fokus liegt auf der Konnexion. Unter Anwendung qualitativer sowie uni - und multivariater quantitativer Verfahren sollen Zusammenhänge zwischen Konnexion, Argumentationsqualität und Gesamtqualität der Texte aufgedeckt werden.

Requirements

  • Koordinierung umfangreicher Datenerhebungen
  • Koordinierung der Datenaufbereitung, Anleitung von Hilfskräften
  • Mitentwicklung von Annotationsschemata
  • Teilnahme an Arbeitstreffen mit den Projektpartnern in Bozen
  • Entwicklung und Durchführung von Textrating - Verfahren
  • Beteiligung an Publikationen zu projektreleva nten Fragestellungen
  • Beteiligung an der Dissemination der Resultate an Konferenzen
  • Integration ins Team der Freiburger Germanistischen Linguistik

We offer

  • sehr guter Doktoratsabschluss in einer linguistischen Disziplin, vorzugsweise der germanistischen Linguistik
  • Interesse an der Erforschung von Textqualität, dem Erwerb von Schreibkompetenz und variationslinguistischen Fragestellungen
  • Offenheit für linguistische Fragestellungen in ihrer ganzen Breite
  • Erfahrung mit korpuslinguistischen Methoden und Natural Language Processing
  • Erfahrung mit statistischen Auswertungsverfahren
  • Bereitschaft zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation

Contact and Address

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Form einer pdf - Datei an regula.schmidlinunifr.ch.

Die Bewerbungsunterlagen enthalten: Motivationsschreiben (max. zwei Seiten), Lebenslauf, Zeugnisse, Angabe von zwei Referenzen, Textprobe aus Ihrer Dissertation, ggf. 1 - 2 weitere Publikationen.

Bewerbungsfrist ist der 31.08.2022

Email

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2318512.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |