Scientist (m/w/d) für Blechumformung und Werkstofftechnik

 
Austrian Institute of Technology

Published
WorkplaceWien, Wien, Austria
Category
Position



Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unsere Tochtergesellschaft, das LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen sucht weitere Ingenious Partner am Standort Ranshofen:

- LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen -



  • Das LKR-Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen ist führend bei der Weiterentwicklung innovativer Blechumformverfahren für Aluminium-, Magnesium und Titanlegierungen.
  • Unsere modernen Anlagen zur Blechumformung werden im Rahmen von Forschungsprojekten bzw. für die Optimierung entsprechenden Prozessabläufe verwendet.
  • Darüber hinaus sollen neuste Methoden der Digitalisierung, Simulation und Messtechnik herangezogen werden, um bestehende Prozessketten weiter zu optimieren bzw. neue Werkstoffe besser umformbar zu machen.


  • Als Teil unseres multidisziplinären Teams leiten Sie nationale und internationale Forschungs- und Kooperationsprojekte (technisch, kaufmännisch) und arbeiten mit Projektpartner:innen aus der Klein-, Mittel- und Großindustrie.
  • Sie betreiben eigenständig die wissenschaftlichen Entwicklungsarbeiten im Bereich des Tiefziehens, Stanzen oder Biegens von Leichtmetall-Komponenten (Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen, die wissenschaftliche Aufbereitung von Ergebnissen und Zusammenfassung zur Dokumentation und Präsentation).
  • Sie publizieren im Team oder als Erstautor:in Ihre Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften und nehmen an Konferenzen teil.
  • Sie konzipieren und akquirieren neue Forschungsprojekte im Themenfeld der Umformtechnik und verwandter / korrespondierender Technologiethemen für unterschiedliche Industriefelder.
  • Sie unterstützen mit Ihrer Expertise und Ihrem Know-how bei der Beantragung weiterer Projekte.
  • Sie betreuen Master- und PhD-Studierende.


  • Sie entwickeln sich als Projektleiter:in und wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in zum:r nationalen und internationalen Expert:in und bringen Ihr Themengebiet an die internationale Forschungsspitze.
  • Sie finden eigenständig Lösungswege auf bis dato unbeantwortete Forschungsfragen.
  • Sie bringen aktiv sowohl Ihr Netzwerk als auch Ihre Sichtweisen zu den Herausforderungen in Projekte ein.


Als Ingenious Partner zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes PhD im Bereich Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften oder einem ähnlichen Fachgebiet
  • Erfahrung in der Leitung von Technologieprojekten im Forschungsbereich (technisch, kaufmännisch) sowie in der Akquisition und Einreichung von Forschungs- / Entwicklungsprojekten
  • Erfahrung in der Umformtechnik und Materialanalytik von Leichtmetalllegierungen z.B. Aluminium
  • Expertise in der Entwicklung von Prüfplänen für Prozess- und Werkstoffuntersuchungen unter Anwendung von DoE o.ä.
  • Programmierkenntnisse (C++, Python, SPS, o.ä.) von Vorteil
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der Projektleitung, an Forschungstätigkeiten, Begeisterungsfähigkeit für unkonventionelle Lösungen, Kreativität und Visionskraft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil

Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 49.532,--. Das aktuelle Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir neben zahlreichen Benefits wie, flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.

Am AIT ist uns die Förderung von Diversität ein besonderes Anliegen - deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von Kandidatinnen!

Bitte übermitteln Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend ausLebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online.

Apply online now Back to job listing

Interested?


Drag your CV here or upload it to create a new profile.



;

In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2333573.