Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - PostDoc / Oberingenieur/in / Gruppenleiter/in [V000003375]

 
Published
Closing Date
WorkplaceAachen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Category
Position
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - PostDoc / Oberingenieur/in / Gruppenleiter/in

Medizintechnik

Anbieter

Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik

Unser Profil

Der Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik gehört zur Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Der Lehrstuhl ist ferner Teil des fakultätsübergreifenden Helmholtz-Instituts für Biomedizinische Technik. Hauptarbeitsgebiete: Automatisierungstechnik für die Medizin, physiologische Meßtechnik, tragbare Medizintechnik (Personal Health Care).

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) einer Ingenieurwissenschaft oder der Physik, außerdem abgeschlossene oder in Kürze bevorstehende Promotion
  • Theoretische und praktische Kenttnisse in der Medizintechnik oder Meß- und Regelungstechnik
  • Sichere Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • praktische Erfahrung in der Abwicklung und Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Erste industrielle Erfahrungen oder eine Postdoc-Tätigkeit  sind von Vorteil.

Ihre Aufgaben

  • Etablierung einer eigenständigen Forschungsrichtung, Aufbau einer zugehörigen Arbeitsgruppe
  • Einwerbung und Management von Forschungsprojekten
  • Durchführung von Forschungsarbeiten
  • Unterstützung des Lehrstuhlinhabers bei der Betreuung und Anleitung von Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Mitarbeit in der Lehre und bei der Selbstorganisation des Lehstuhls

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 3 Jahre.
Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung um weitere 3 Jahre und zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z.B. Habilitation).
Die befristete Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Befristungsmöglichkeiten des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.
Die Stelle ist bewertet mit EG 14 TV-L.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter ?url=https%3A%2F%2Fwww.rwth-aachen.de%2Fdsgvo-information-bewerbung&module=jobs&id=2340357" target="_blank" rel="nofollow">?url=https%3A%2F%2Fwww.rwth-aachen.de%2Fdsgvo-information-bewerbung&module=jobs&id=2340357" target="_blank" rel="nofollow">https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung .

Nummer: V000003375

Frist: 31.08.2022

Postalisch: RWTH Aachen University
Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik
PD Dr.-Ing. Marian Walter Pauwelsstr. 20
52074 Aachen (bitte nur schriftliche Bewerbungen per Post)

E-Mail: E-Mail schreiben Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

150
Jahre RWTH Lernen. Forschen. Machen.
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2340357.