Kaufmann/frau EFZ oder EBA (m/w/d) 2023 - Branche D&A

 
Published
WorkplaceZürich, Zurich region, Switzerland
Category
Position

Zürich, Lehr-/Praktikumsstelle EFZ



Du willst eine zukunftsfähige Lehre absolvieren? Du bist neugierig, weltoffen, möchtest etwas bewegen und gleichzeitig persönlich wachsen? Du willst am Puls der Zeit sein? Dann bist du an der ETH Zürich genau richtig, denn hier entsteht Zukunft.


Projekthintergrund


Per Lehrbeginn Sommer 2023 beginnt eine neue Reform in der kaufmännischen Grundbildung, wodurch die beiden Ausbildungsmodelle EFZ (3-jährig) und EBA (2-jährig) näher zusammenrücken. Mit diesem Hintergrund wird nur eine Lehrstellenausschreibung für beide Modelle publiziert und der Rekrutierungsprozess findet gemeinsam statt. Der Entscheid über das Ausbildungsmodell (EFZ oder EBA) wird individuell innerhalb des Selektionsverfahrens gemeinsam gefällt.


Stellenbeschreibung


Die perfekte Lehre für vernetzt denkende, organisationsstarke und kundenorientierte Allrounder:innen!

Du nimmst abwechslungsreiche administrative und organisatorische Aufgaben an unterschiedlichen Standorten, resp. Ausbildungsplätzen der ETH wahr:

  • Beratung und Bearbeitung von Kundenanliegen
  • Kaufmännische Projektmanagementaufgaben ausführen und Teilprojekte bearbeiten
  • Marketing- und Kommunikationsaktivitäten umsetzen
  • Unterstützung bei der Organisation von Anlässen
  • Finanzielle Vorgänge ausführen und kontrollieren

Die Ausbildung im EFZ-Modell dauert 3 Jahre. Dies in Form eines Rotationsprinzips, damit du die ETH aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernst.

Die Ausbildung im EBA-Modell dauert 2 Jahre. Dies in Form eines Rotationsprinzips, damit du die ETH aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernst. Nach der 2 jährigen EBA-Ausbildung kannst du bei sehr guten Leistungen im Anschluss eine verkürzte Grundbildung als Kaufmann/frau EFZ machen (Einstieg ins 2. Lehrjahr).


Dein Profil


Du kannst dich sehr gut mündlich und schriftlich ausdrücken, bist flexibel, kontaktfreudig und verantwortungsbewusst. Organisieren, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten fallen dir leicht.

Für diese Berufslehre solltest du über folgende schulische Anforderungen verfügen:

  • Abschluss obligatorische Schule mit mittleren bis hohe Anforderungen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Attest für das Tastaturschreiben (bis Lehrbeginn)

Dein Arbeitsort



Wir bieten


Auf dich wartet ein berufsübergreifender, gemeinsamer Start mit allen neuen Lernenden der ETH Zürich in Form von zwei Einführungswochen. Während deiner Lehre profitierst du von modernster Infrastruktur sowie professioneller Begleitung. Ausserdem tragen regelmässige Events und Workshops zu deiner persönlichen Weiterentwicklung und zur berufsübergreifenden Vernetzung bei. Und das ist noch nicht alles! Du geniesst ein kostenloses, breites Sportangebot im ASVZ sowie sechs Wochen Ferien.


Arbeiten, Lehren und Forschen an der ETH Zürich

Diversität ist uns wichtig


Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.


Neugierig? Sind wir auch.


Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf (mit Foto)
  • Vollständige Schulzeugnisse der Oberstufe oder des Gymnasiums
  • Bewertungen oder Bestätigungen aller Schnupperlehren
  • Basic- und/oder Multicheck (sofern vorhanden)

Für weitere Auskünfte steht dir das Team der Berufsbildung per Telefon +41 (0)44 632 89 33 gerne zur Verfügung. Zusätzliche Informationen über die Berufsbildung findest du auf unserer Website .

Im Einklang mit unseren Werten unterstützt die ETH Zürich eine inklusive Kultur. Wir fördern Chancengleichheit, schätzen Vielfalt und pflegen ein Arbeits- und Lernumfeld, in dem die Rechte und die Würde aller Mitarbeitenden und Studierenden respektiert werden. Auf unserer Webseite zur Chancengleichheit und Vielfalt erfahren Sie, wie wir ein faires und offenes Umfeld sicherstellen, in dem sich alle entwickeln und entfalten können.







Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.



 
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2342445.