Warning: this advert is not valid anymore. ()

Doktorand/in Emissionen aus dem Milchviehstall

 
Published
Closing Date
Workplace8356 Ettenhausen (TG), Eastern Switzerland, Switzerland
Category
Position
DurationDie Stelle ist auf 4 Jahre befristet
Occupation rate
100%
Job Start01. Februar 2023 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Doktorand/in Emissionen aus dem Milchviehstall

Gutes Essen, gesunde Umwelt
In der Schweiz ist Weidegang in der Milchviehhaltung weit verbreitet. Weidegang bietet Vorteile für das Tierwohl, zudem können auch die Ammoniak(NH3)-Emissionen reduziert werden, da der Harn auf der Weide schnell versickert. Jedoch emittieren die verschmutzten Flächen im Stall weiter, während die Kühe auf der Weide sind. Messdaten zu NH3- und Methan(CH4)-Emissionen aus dem Stall bei Weidehaltung für Milchvieh fehlen. In diesem Projekt werden Emissionen von NH3 und Treibhausgasen aus einem freigelüfteten Milchviehstall bei unterschiedlicher Weidedauer und verschiedenen Fütterungsstrategie gemessen. Basierend auf den Messungen werden Jahreswerte modelliert, um die Datenbasis für Emissionsinventare zu verbessern.

Description

Im Rahmen des durch den Schweizerischen Nationalfonds geförderten Projekts «Grazing strategies: Quantification and modelling of housing-based emissions (graziQ-house)» übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Emissions-Messungen (NH3, CH4, CO2) auf Herdenniveau im Emissionsversuchsstall mit der Tracer-Ratio-Methode sowie von CH4-Emissionen auf der Weide mit dem GreenFeed-System
  • Erhebung von relevanten Parametern im Stall und auf der Weide (z.B. Klimadaten, Tierdaten, Fütterungsdaten, Aufwuchs, Laufflächenverschmutzung)
  • Datenaufbereitung und –auswertung; Modellieren von Emissions-Jahreswerten
  • Publizieren der Resultate in peer-reviewten Journals, Vorstellung der Ergebnisse an wissenschaftlichen Tagungen

Requirements

  • Universitätsabschluss (Master) im Bereich Agronomie/Agrarwissenschaften, Agrarbiologie oder einem verwandten Gebiet
  • Fundierte Kenntnisse in der Wiederkäuerhaltung und –ernährung; Freude an praktischen Datenerhebungen im Stall und auf der Weide sowie Erfahrung im Handling von Kühen
  • Fähigkeit für selbstständiges und systematisches Arbeiten; Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Erfahrungen mit Standard-PC-Anwendungen (v.a. Excel)sowie mit Datenverarbeitung und -auswertung
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen und fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift

We offer

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld (ab 2025: Posieux FR). Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF. Die Forschungsgruppe „Wiederkäuer“ befasst sich an den Standorten Posieux (FR) und Tänikon (TG) u.a. mit Fragen zu Emissionen aus der Milchviehhaltung und deren Minderung.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur steht zu Ihrer Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Empa Dübendorf und der ETH Zürich durchgeführt. Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Contact and Address

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung, inkl. Anschreiben, CV, Kopien von Zeugnissen (MSc&BSc) und der Angabe von 2-3 Adressen für Referenzen an www.stelle.admin.ch, Ref.nr. 1825.

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Sabine Schrade, Projektleiterin in der Forschungsgruppe Wiederkäuer, sabine.schradeagroscope.admin.ch oder Tel.
+41 58 480 33 33 (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail senden). Bewerbungsfrist bis am 30.09.2022.

Referenznummer: JRQ$540-1825

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2361610.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |