Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sektion Qualität und Prozesse

 
Published
WorkplaceKöniz-Liebefeld, Bern region, Switzerland
Category
Position
Occupation rate
80%

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sektion Qualität und Prozesse

Ein hohes Ziel: Gesundheit
Liegt Ihnen die Stärkung der Patientensicherheit und Qualität medizinischer Leistungen am Herzen? Denken Sie strategisch und behalten gerne den Überblick? Mit dem Inkrafttreten neuer gesetzlicher Grundlagen und der Einsetzung einer eidgenössischen Qualitätskommission hat sich die Qualitätslandschaft in der Schweiz stark verändert. Bewerben Sie sich jetzt - das BAG sucht eine motivierte Person zur Begleitung dieser Arbeiten.

Description

  • Sie planen und begleiten die Qualitätsstrategie und 4-Jahresziele des Bundesrates hinsichtlich der Qualitätsentwicklung (Art. 58 KVG) und der entsprechenden Anhörungen der Gesundheitsakteure
  • Sie prüfen die Verträge und Berichte über die Qualitätsentwicklung zwischen den Verbänden der Leistungserbringer und Versicherer
  • Sie stellen die Prozesse zur Finanzierung der Aufgaben und des Betriebs der eidg. Qualitätskommission sicher
  • Sie tauschen sich mit der eidg. Qualitätskommission, insbesondere bei deren Prüfung der Jahresziele und -berichte aus
  • Sie arbeiten in der Rechtsetzung und Erstellung von Berichten, Stellungnahmen und Referaten im Bereich der Qualitätsentwicklung und Weitergabe von Vergünstigungen mit

Requirements

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozial-/, Wirtschaftswissenschaften oder Medizin sowie gute Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitswesens und der Sozialversicherungszweige (insbesondere Krankenversicherung) der Schweiz, Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Qualitätsentwicklung und Patientensicherheit
  • Sie zeichnen sich durch eine analytische und konzeptionelle Arbeitsweise und Interesse an Neuem aus
  • Sie weisen vertiefte Kenntnisse im Projektmanagement aus
  • Sie sind eine kommunikativ starke Person und arbeiten gerne selbständig aber auch im Team
  • Sie verfügen über gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen

We offer

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit BAG. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Contact and Address

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Sarah Ott, Leiterin a.i. Sektion Qualität und Prozesse, 058 460 53 07.

Referenznummer: JRQ$540-2559

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2363739.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |