Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen Grundversorgung Gesundheitsberufe

 
Published
WorkplaceKöniz-Liebefeld, Bern region, Switzerland
Category
Position
Occupation rate
80%

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen Grundversorgung Gesundheitsberufe


Ein hohes Ziel: Gesundheit
Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in der neu geschaffenen Sektion Grundversorgung Gesundheitsberufe tragen Sie zum Aufbau des neuen Teams bei und beteiligen sich an der Erarbeitung der Sektionsstrategie.

Description

  • Mitarbeiten bei der Umsetzung der Pflegeinitiative, konkretiseren von Teilprojekten zum Thema Arbeitsumgebungsfaktoren und Berufsverweildauer
  • Leiten von Teilprojekten und erarbeiten von konzeptionellen Grundlagen
  • Mitwirken beim Förderprogramm zur Steigerung der Effizienz in der medizinischen Grundversorgung / Interprofessionalität
  • Bearbeiten von aktuellen Themen zur Grundversorgung Gesundheitsberufe mit Schwerpunkten wie Langzeitpflege, Interprofessionalität und Digitalisierung
  • Zusammenarbeit mit Kantonen, Organisationen der Arbeitswelt und Bildungsanbietern
  • Bearbeiten von parlamentarischen Vorstössen und Anfragen

Requirements

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Gesundheits- oder Sozialwissenschaften
  • Gute Kenntnisse des Schweizerischen Gesundheitswesen und der Bildungslandschaft im Gesundheitsbereich
  • Erfahrung in der Leitung von anspruchsvollen Projekten
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Ausübung eines Gesundheitsberufs. Selbständige Arbeitsweise und souveräner Umgang mit Veränderungen
  • Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen und passive Kenntnisse der dritten Amtssprache sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus

We offer

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit BAG. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Contact and Address

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Brigitte Hofer, Leiterin Sektion Grundversorgung Gesundheitsberufe, Tel. +41 58 462 81 42.

Referenznummer: JRQ$540-2699

Web

In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2375997.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |