Warning: this advert is not valid anymore. ()

Expert/-in in Hochschulentwicklung, -förderung und -politik (80-100%)

Published
WorkplaceBrig, Schinerstrasse 18, Valais, Switzerland
Category
Position
DurationUnbefristet
Occupation rate
80% - 100%
Job Start1. Januar 2024, oder nach Vereinbarung

Die FernUni Schweiz ist ein akkreditiertes universitäres Institut nach dem schweizerischen Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG) und bietet seit über 30 Jahren Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungsprogramme in den Fakultäten Recht, Psychologie, Wirtschaft, Geschichte und Mathematik & Informatik an, die in Teilzeit parallel zum Familienleben, zur beruflichen oder sportlichen Karriere in einem flexiblen Fernstudium absolviert werden können. Damit bietet die FernUni Schweiz ein in der Schweiz einzigartiges und zukunftsweisendes Studienmodell an, verbunden mit forschungsstarken Fakultäten und Zulassungsbedingungen und Abschlüssen, die äquivalent sind zu denen an allen anderen öffentlichen Universitäten in der Schweiz. In den kommenden Jahren streben wir einen signifikanten weiteren Ausbau der FernUni Schweiz in Forschung und Lehre, die Stärkung unserer nationalen und internationalen Positionierung und die Anerkennung als kantonale Universität an.

Aufgrund dieser aktuellen Entwicklungen suchen wir zur Verstärkung und Weiterentwicklung unseres Profils und der nationalen wie internationalen Positionierung der FernUni Schweiz eine/n

Expert/-in in Hochschulentwicklung, -förderung und -politik (80-100%)
zur Besetzung einer neuen Stabsstelle im Leitungsteam der Rektorin

Description

  • Sie unterstützen die Rektorin und ihr Leitungsteam bei der Umsetzung der universitären Strategie und der kurz-, mittel- und langfristigen Planung.
  • Sie pflegen die Beziehungen und unterstützen die Koordination in enger Zusammenarbeit mit den Fakultäten, den beiden Stabsstellen der Vizerektorate Lehre und Forschung und mit der Verwaltung bei der Umsetzung der universitären Planung und Strategie.
  • Sie erstellen fachkundig akademische Dossiers, Reglementsentwürfe und Strategiepapiere zur Hochschulentwicklung, -förderung und -strukturierung als Entscheidungsgrundlage für die Rektorin und das Rektoratsteam.
  • Sie beraten die Rektorin in Fragen der akademischen Organisation und Strukturen, der nationalen und internationalen Hochschulpolitik und zu Modellen einer zukunftsfähigen FernUni Schweiz.
  • Sie beteiligen sich am Qualitätssicherungsprozess und Controlling, insbesondere im Zuge der bevorstehenden Akkreditierung als kantonale Universität.

Requirements

  • Hochschulabschluss mit Doktorat in einem für die Stelle relevanten Fachgebiet.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Hochschulsektor, insbesondere in den Bereichen Hochschulentwickung, -förderung, -politik und/oder -management.
  • Kenntnisse der schweizerischen Hochschulförderung und -politik sind von Vorteil, aber nicht Bedingung für die Stelle.
  • Ausgeprägtes Interesse an und Kenntnisse in den Bereichen Hochschulentwicklung, -förderung und -politik, an der Universität der Zukunft, Digitalisierung im Hochschulsektor sowie Fernstudium und flexibles/modulares Studium der Zukunft.
  • Selbstständiges und sehr strukturiertes Arbeiten, ausgeprägtes analytisches Denken, Dossier Festigkeit und Detailgenauigkeit bei reglementarischen und organisationalen Fragen, Durchhaltevermögen.
  • Initiative, hohe Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit und Innovationsbereitschaft.
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache, sowie ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

We offer

  • Einmalige Möglichkeit sich am Ausbau der FernUni Schweiz zur kantonalen Universität aktiv zu beteiligen und zur weiteren Profilierung der FernUni Schweiz als Vorbild und Vorreiterin in der Schweiz sowie zu ihrer nationalen und internationalen Positionierung beizutragen
  • Mitarbeit in einer jungen, dynamischen und zukunftsorientierten Institution, die nicht der klassischen Ordinarienuniversität entspricht und das auch nicht werden will, mit einem mehrheitlich neu konstituierten, mehrsprachigen Rektoratsteam mit internationaler Ausrichtung und Vision
  • Profilierungsmög­lichkeiten als ExpertIn für Hochschulentwicklung und -förderung, insbesondere in den Bereichen flexibles Studieren, Digitalisierung, Fernstudium und Forschungsförderung in einem dreisprachigen, internationalen Kontext
  • Zusammenarbeit auf Peer Ebene mit den weiteren Stabsstellen Lehre und Forschung der Vizerektorate
  • Flexibles Arbeitsumfeld mit modernen Arbeitsplätzen
  • Attraktive kantonale Anstellungsbedingungen nach den Reglementen des Kanton Wallis

Contact and Address

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben max. 2 Seiten, vollständiger Lebenslauf, Kopien von Diplomen und Abschlüssen, Arbeitszeugnisse, Angabe von drei Referenzkontakten) per E-Mail in einem PDF-Dokument bis spätestens 6. Oktober 2023 an unsere Personalabteilung: jobsfernuni.ch .

Für formale Fragen zum Bewerbungsprozess kontaktieren sie bitte Patrick Constantin, Leiter Personal (Tel. +41 27 922 70 50 (Sekretariat) oder email: patrick.constantinunidistance.ch ), für inhaltliche Fragen zur Stelle steht Prof. Dr. Karin Moser, neue Rektorin der FernUni Schweiz seit 1.9.2023 gerne zur Verfügung (Tel. +41 27 922 70 50 (Sekretariat) oder email: karin.moserunidistance.ch )

Email

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2712674.