Warning: this advert is not valid anymore. ()

Fachspezialist/in Grants Office - Research Manager 60-80%

Published
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Durationbefristet für neun Monate
Occupation rate
60% - 80%
Job Startsofort oder nach Vereinbarung

Als grösste Bildungsinstitution der sechs Zentralschweizer Kantone ist die Hochschule Luzern mit ihrem Angebot am Puls der Zeit. Weitsichtig und innovativ, national und international vermitteln wir Wissen. Gestalten Sie mit und werden Sie Teil unserer gemeinsamen, nachhaltigen Zukunft.

Die Hochschule Luzern - Rektorat & Services unterstützt mit ihren Abteilungen die sechs Departemente Technik & Architektur, Wirtschaft, Informatik, Soziale Arbeit, Design Film Kunst sowie Musik im Hochschulbetrieb und organisiert und wirkt vielseitig mit.

Die Hochschule Luzern forscht am Puls der Zeit - sie hat sich zum Ziel gesetzt die Rahmenbedingungen für Forschung und Entwicklung aktiv mitzugestalten und zu nutzen. Für das in unserer Abteilung Hochschulentwicklung und -dienste integrierte Grants Office, das Forschende in der Akquisition, Durchführung und Administration von Forschungsprojekten unterstützt, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung befristet für neun Monate Sie als

Fachspezialist/in Grants Office - Research Manager 60-80%
der Hochschule Luzern und des Euresearch Offices Central Switzerland

Description

  • Sie beraten und unterstützen unsere Forschenden aller Disziplinen bei Projekteingaben und -durchführungen.
  • Sie übernehmen die formelle Prüfung von Forschungsanträgen (vor allem SNF).
  • Sie beraten bei Fragen zu Forschungsbudgets und Finanzberichten (z.B. SNF und Innosuisse).
  • Allgemein sind Sie zuständig für die Aufarbeitung, Bereitstellung und Vermittlung von relevanten Informationen und Entwicklungen bezüglich Forschungsförderung, z.B. das Verfassen von Newsletters.

Requirements

  • Sie verfügen über einen Masterabschluss (Doktorat von Vorteil, naturwissenschaftlicher Hintergrund von Vorteil).
  • Sie sind gewissenhaft und gut organisiert, da Fristen von drittmittelfinanzierten Projektzyklen eingehalten werden müssen.
  • Sie bringen Kenntnisse in den Bereichen Innosuisse, SNF-Projekten oder den EU-Forschungsförderprogrammen mit.
  • Sie bringen ausgezeichnete Sprachkompetenzen in Deutsch und Englisch mit.
  • Ihre Denkweise ist vernetzt und Sie sind eine kommunikative, integrative Persönlichkeit mit hohen sozialen Kompetenzen sowie einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung.
  • Sie sind proaktiv und haben Freude sich in neue Themen einzuarbeiten und Ihre Ideen einzubringen.
  • Eine flexible Persönlichkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

We offer

  • In dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit eine spannende, vielseitige Aufgabe innerhalb des Grants Office zu übernehmen und eng mit Forschungsexpertinnen und -experten der Hochschule Luzern zusammenzuarbeiten.
  • Sie erhalten innerhalb Ihrer Funktion Raum für Ihre Kreativität und Eigeninitiative.
  • Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in der Stadt Luzern und wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit anteilsmässig im Home-Office zu arbeiten.

Contact and Address

Fachliche Auskünfte:

Eichholzer Andrea
Leiterin Hochschulentwicklung und -dienste
T +41 41 228 40 07
andrea.eichholzerhslu.ch

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.org and reference JobID 2825520.