Warning: this advert is not valid anymore.

Internship, eventuell in Verbindung mit einer Dissertation 80 -100%

     
EmployerSchweizerischer Nationalfonds (SNF)
Published
Closing Date
WorkplaceBern, Bern region, Switzerland
CategoryPolitics
PositionJunior Researcher / PhD Position
Occupation rate80% - 100%
Startsofort oder nach Vereinbarung

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und fördert im Auftrag des Bundes die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Die Geschäftsstelle beschäftigt rund 250 Mitarbeitende und koordiniert die Tätigkeiten von Stiftungsrat, Forschungsrat und Forschungskommissionen. Zur Unterstützung der Leitungsebene bieten wir ein

Internship, eventuell in Verbindung mit einer Dissertation 80 -100%

Eintritt: sofort oder nach Vereinbarung

Die Stelle kann als auf 12 Monate befristetes Internship oder als auf maximal 3 Jahre befristete Doktorierenden-Stelle besetzt werden. Die Verbindung mit einer Doktorarbeit an einer Schweizer Forschungsinstitution erfolgt im Themenbereich Forschungspolitik/Forschungsförderung.

Description

  • Wissenschaftliche Unterstützung des Forschungsratspräsidenten
  • Durchführung von Recherchen und Analysen im Zusammenhang mit forschungspolitischen Fragestellungen und der Förderungstätigkeit des SNF
  • Vorbereitung von Referaten und Erstellung von Präsentationen
  • Assistenz bei der Konzeption und Durchführung von Anlässen und Workshops
  • Mitwirkung bei weiteren Aufgaben im Bereich Strategieunterstützung

Requirements

  • Sehr guter Masterabschluss, zum Beispiel in Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Medizin oder Physik
  • Ausgewiesenes Interesse im Bereich Forschungspolitik, Vertrautheit mit der Schweizerischen Forschungslandschaft
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in quantitativen Methoden von Vorteil
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und hohe Eigeninitiative
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit und gutes Kontaktvermögen
  • Ausgezeichnete Deutsch- oder Französischkenntnisse mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Gewandtheit in Textredaktion und Präsentationstechnik
  • Fortgeschrittene IT-Kenntnisse, Freude an der Arbeit mit neuen Tools sowie Vertrautheit mit sozialen Medien

We offer

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Vielseitigen Einblick in die Organisation und erste Berufserfahrung mit spannenden Aufgaben im Umfeld des Forschungsratspräsidenten
  • Anstellungsbedingungen gemäss Ansätzen des Bundes für Hochschulpraktika

Address

Frau Dr. Katrin Milzow
Abteilungsleiterin Strategieunterstützung

Herr Andreas Michel
Leiter Personalmanagement

Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 19. Juni 2017.
Webwww.myscience.ch/jobs/id36589
 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.org
and reference  JobID 721641.