Warning: this advert is not valid anymore.

Leiterin / Leiter Kompetenzbereich "Tiere und tierische Produkte"

     
Employer
Published
Closing Date
Workplace1725 Posieux FR, North Romandie, Switzerland
Category
Position
Occupation rate80% - 100%
Start1. April 2019 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Leiterin / Leiter Kompetenzbereich "Tiere und tierische Produkte"

Description

Als Mitglied der Geschäftsleitung gestalten Sie die strategische Ausrichtung der Forschung und Entwicklung zugunsten einer zukunftsfähigen Land- und Ernährungswirtschaft mit und setzen sich für die Weiterentwicklung der Agrarpolitik ein. Im Zentrum steht der "Outreach" zu den Akteuren der nutztierorientierten Agrar- und Ernährungswirtschaft, die Durchführung praxisorientierter Versuche auf dem Gebiet der Produktion und Verarbeitung von Milch und Fleisch und die Weiterentwicklung des Nationalgestüts sowie der amtlichen Futtermittelkontrolle. Sie verfügen in Ihrem Kompetenzbereich über eine moderne Forschungsinfrastruktur und sind verantwortlich für deren Effizienz und Effektivität.

Als Leiterin / Leiter des Kompetenzbereiches (ca. 80 Mitarbeitende an mehreren Standorten in der Schweiz) nehmen Sie folgende Aufgaben und Verantwortlichkeiten wahr:

Ihre Aufgaben
  • Gesamtverantwortung für den Kompetenzbereich in fachlicher, personeller und finanzieller Hinsicht
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung Agroscope mitverantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der Strategie und des Forschungsportfolios zur Unterstützung der Land- und Ernährungswirtschaft und zur Unterstützung der Politik des Bundes
  • Sicherstellung einer strategiekonformen, praxisnahen Forschung (Bearbeiten von Forschungsanliegen der Praxis, Beratung von Praxisbetrieben, Unterstützung der Pferdezucht, Aufbau und Zusammenarbeit mit dezentralen Versuchsstationen) sowie einer zielorientierten Erfüllung hoheitlicher Kontroll- und Vollzugsaufgaben (Durchführung der amtlichen Futtermittelkontrolle und Pflege der Schweizer Futtermitteldatenbank)
  • Sicherung des internen und externen Wissensaustausches, u.a. enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Bereichen innerhalb Agroscope, Zusammenarbeit mit Betrieben, Branchen und der Industrie, Einbindung in nationale und internationale Forschungsnetzwerke und Forschungsschwerpunkte
  • Sicherstellung einer bedürfnisorientierten Infrastruktur (kostenorientiertes Management der Forschungsinfrastrukturen und Experimentaleinrichtungen) und Weiterentwicklung sowie Pflege von Forschungstechnologien, -methoden und –infrastrukturen für Versuche im Bereich Tiere und tierische Produkte
  • Beratung und Unterstützung der strategischen Forschungsbereiche im Experimentaldesign und der Durchführung von infrastrukturbasierten Experimenten
  • Vertretung und Vernetzung von Agroscope durch Mitarbeit in nationalen und internationalen Fachgremien, durch Pflege und Aufbau von strategischen Partnerschaften sowie durch Kontakte zu Vollzugs-, Produktions- und Finanzierungsinstitutionen
  • Sicherstellen der Weiterentwicklung der eigenen Organisation sowie der Mitarbeitenden, Wahrnehmung der Budget- und Finanzverantwortung

Requirements

  • Hochschulabschluss mit anerkannter Kompetenz und ausgewiesener Leistung im Bereich der Nutztierwissenschaften
  • Leistungsorientierte und kontaktfreudige Persönlichkeit mit hoher Ziel- und Ergebnisorientierung, gepaart mit ausgeprägtem Systemdenken und Durchsetzungsvermögen
  • Mehrjährige Führungserfahrung, Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Führungskompetenzen
  • Erfahrung im Aufbau und der Pflege von Partnerschaften, Netzwerken und Kollaborationen
  • Profunde Kenntnisse der aktuellen und künftigen Herausforderungen der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft, insbesondere im Nutztierbereich,
  • Gute Kenntnisse der Schweizer Akteure in der nutztierorientierten Agrar- und Ernährungswirtschaft und mit Vorteil mit bereits etabliertem Netzwerk
  • Sehr gute Kenntnisse zweier offizieller Amtssprachen sowie des Englischen, passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

We offer

Agroscope ist ein innovatives, nach den Grundsätzen des New Public Management geführtes Kompetenzzentrum für die landwirtschaftliche Forschung und Dienstleistung. Agroscope gehört zur Schweizerischen Eidgenossenschaft und ist im Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF angesiedelt. Sie übt ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen.

Address

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung (www.stelle.admin.ch, Ref.Nr. 37165) bis zum 7. Februar 2019.
Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über diese Stelle erfahren? Für erste Fragen steht Ihnen Frau Dr. Eva Reinhard, Leiterin Agroscope (Mail: eva.reinhardagroscope.admin.ch) gerne zur Verfügung.

Eintritt : 1. April 2019 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort : 1725 Posieux FR
Lohnklasse : 29
Beschäftigungsgrad : 80-100%
Web https://www.agroscope.admin.ch
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.org
and reference  JobID 983275.