Regisseurin Sandra Leupold übernimmt Gastprofessur für Frauen- und Geschlechterforschung